Ponyreiten – ein glungener Ausflug für die ganze Familie

Dieses Wochenende erlebten wir einen Ausflug der besonderen Art. Die Kinder konnten Ponyreiten und die Erwachsenen durften die Ponys selber führen, dies bei wunderschönem Wetter und idyllischer Landschaft.

UPDATE: Der Ponyreitbetrieb auf dem Birkenhof wurde eingestellt.
Hier kann man jedoch ebenfalls Ponys ausleihen:
In Gerzensee bei Aschi Schweizer
In Rüegsbach bei Alexandra Rentsch

Beim Birkenhof in Buttisholz wurden wir von Monika Ming freundlich begrüsst und in die Welt der Ponys eingeführt. Ohne jegliche  Kenntnisse von Reiten oder Ponyführen konnten wir schon nach der kurzen Anweisungen unsere Kinder auf die Ponys setzten und mit ihnen die schöne Umgebung  rund um den Birkenhof auskundschaften. Unser Weg führte vorbei an Bauernhöfen, Feldern und Wäldern. Übrigens ist der Weg auch ohne Ponys wunderschön.  Hier ein paar Impressionen.

 

Fliegenpilz unterwegs

Dank der von Monika mitgegebenen Landkarte fanden wir uns in der wunderschönen Umgebung gut zurecht und gelangten so direkt auf einer der schönen vorgeschlagenen Rastplätze – eine wohlverdiente Pause für Ponys, Reiter und Ponyführer. Danach gings eigentlich fast automatisch wieder zurück zum Birkenhof. So sind wir nach drei Stunden alle glücklich, einzelne auch etwas Müde von dem schönen Ausflug zurückgekehrt.

Fazit: Diese Ausflugsidee ist wirklich für alle, die gerne in der Natur sind und gerne mit Tieren umgehen. Die Pony sind sehr liebenswert und das Führen geht ganz einfach – Auch für Nicht-Spezialisten wie uns.

Mehr Informationen zum einzigartigen Angebot Ponyreiten auf dem Birkenhof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.