Zu Besuch im Harry Potter Museum in London

Als grosse Harry Potter Fans (die ganze Familie hat alle Bänder mindestens schon einmal gelesen) ist der Besuch des Harry Potter Museums sicherlich eines der Highlights unserer London Tour.

Weil wir es viel lieber individuell haben, entscheiden wir uns nicht für eine gebuchte Tour (Was auch wesentlich günstiger ist), sonder Reisen individuell zu den Warner Bros. Studios nach Leavesden. Die Reservation der Tickets und die Anreise ist eigentlich recht einfach zu handhaben. Weil wir oft danach gefragt wurden hier eine kurze Zusammenfassung.

  1. Tickets buchen
    Die Tickets kann man direkt online bestellen. Einfach gewünschtes Ticket und Tourzeit auswählen. In den Warenkorb, bezahlen und Tickets ausdrucken. Wir haben uns für die Tour um 10 Uhr entschieden und waren ohne Problem reichtzeitig in den Studios.
  2. Anfahrt Bahnstation Watford Junction
    Wir sind direkt mit einem Bummler der Overground von Euston nach Watford Junction gefahren (zirka 50 min). Es gibt aber auch Schnellzüge, die viel Schneller dorthin fahren. Ist natürlich euch überlassen ob es schnell gehen soll oder ihr etwas von der Gegend / Pendler sehen wollt. Gelöst haben wir ein Tagesticket Zone 1 bis 9.
  3. Transfer zu den Studios
    Wenn Du den Bahnhof in Watford Junction verlässt gehst nach links über den Bahnhofsvorplatz (den Busbahnhof). Schräg gegenüber vom Bahnhofseingang hält der Harry-Potter-Bus. Der Bus fährt alle 20-30 Minuten zwischen 8:15 Uhr und 18:50 Uhr und braucht ca. 10 Minuten vom Bahnhof bis zu den Studios.
  4. Das Abenteuer beginnt
    Wir hatten genügend Zeit eingeplant, so dass wir erste Fotos machen konnten, die digitalen Headsets organisieren und dann gemütlich der Warteschlange zum Eintritt ins Museum zuwenden konnten.

Natürlich gibt es auch ein paar Impressionen vom Museum.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.