Rheinfall kombiniert mit Ausflug nach Schaffhausen

Heute ging es nach Jahren wieder mal an den Rheinfall. Das Wetter war zwar nicht ganz so toll, eindrücklich war es trotzdem wieder. Wie beim letzten mal haben wir das Ticket bereits beim Parkplatz gelöst und haben uns dann auf den Rundweg gemacht. Zuerst über die Eisenbahnbrücke vorbei an der Mühle, Spielplatz, Restaurant. Selbstverständlich das Highligt auf den Felsen, wieder zurück und dann mit der Fähre übersetzen Richtung Schloss. Man muss nur die Felsenfahrt lösen. Die Überfahrt zum Schloss ist inklusive.

Wie meistens ist der Felsen recht überlaufen. Wichtig: Einfach nicht stören lassen und die Kraft voll wirken lassen.

Nach dem kurzen Rundgang haben wir beschlossen Schaffhausen zu besuchen. Ein Umweg, der sich wahrlich lohnt. Das pittoreske Städtchen lädt zum verweilen, shoppen und herumschlendern ein. Irgendwie kam sofort das Gefühl von Sommerferien auf.

Links:
www.rheinfall.ch
www.schaffhausen.ch

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.