1. August – Wanderung auf dem Bürgenstock

Dieses Jahr gingen wir am 1. August auf den Bürgenstock. Von der Schiffstation Lido-Verkehrshaus starten wir mit dem Schiff Richtung Kehrsiten-Bürgenstock (Parkmöglichkeit für CHF 5.-). Während dieser halben Stunde stärken wir uns bei Kaffee und Kuchen. Danach geht es weiter mit der nostalgischen Bürgenstockbahn auf den Bürgenstock. Oben angekommen – 1. August-Stimung pur. Volksmusik, Grillstand und die notwendige 1. August-Dekoration. Da mussten wir vor dem Wanderstart einfach inne halten und noch schnell eine feine Bratwurst verzehren.

1. Etappe: Via Felsenweg zum Hammetschwandlift – noch ein kleines „Schwätzchen“ mit dem Liftaufseher – und schon ging es innerhalb kürzester Zeit nach oben. Die Aussicht auf den Vierwaldstättersee einfach einmalig. Nach der halbstündigen Wanderung brauchte es natürlich wieder eine Stärkung – selbstverständlich die obligate 1. August-Servelat.

2. Etappe: Weil wir es am 1. August etwas gemütlicher nehmen, wandern wir den kürzeren Bergweg nach Bürgenstock. Dort gibt es natürlich noch ein 1. August-Dessert und ein feines Kaffee.

Anlegestelle Wertenstein

Gemütlich ist auch die Rückreise nach Lido-Verkehrshaus, wo wir nochmals zurück auf den Bürgenstock und den Hammetschwandlift zurückblicken können.

Geht ihr es am 1. August ebenso gemütlich an, oder seit ihr viel aktiver? Interessieren, würde es uns natürlich ob ihr uns eine Destination fürs nächste Jahr empfehlen könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.