Fantastische Weihnachtsgeschichte im Historischen Museum in Luzern

Diesen Ausflug kann man schon fast als Highligt des Jahres bezeichnen. Das eigentliche relativ unspektaktuläre historische Museum in Luzern trumpft mit speziellen Theatertouren auf. Und zwar werden Kinder und Erwachsene durch die Lagerhallen des Museums in eine ganz andere Welt geführt.

Wir haben, passend zur Zeit, die Geschichte vom Trommelmann gewählt. Eine unglaublich schön erzählte Weihnachtsgeschichte. Das Kompliment gehört aber auch Anna Maria Tschopp die mit viel Engagement und Begeisterung in unzählige Rollen schlüpft und so den Weg mit allen nach Bethlehem sucht und findet.

Der Trommelmann wird noch täglich im Dezember gespielt. Eine ideale Einstimmung für das Fest am Weihnachtsabend vom 24. Dezember. Ob das Museum am 24. Dezember offen hat, konnte ich leider nicht feststellen. Ein Anruf inklusive Reservation lohnt sich aber sowieso. Denn allzu viele Leute können nicht auf die Tour gehen.

Auf jeden Fall werden wir das Museum bald wieder besuchen und eine neue Theatertour besuchen.

Übrigens ist das ganze mit dem Raiffeisen-Museumspass gratis.

Weiter Infos.
www.hmluzern.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.