Fischen mit Kindern in Römerswil

Am Wochenende sind wir mit der Familie zum zweiten mal nach Römerswil gefahren um Forellen zu fischen. Neu gibt es nun zwei wunderschöne Naturteiche. Nach Empfang der benötigten Utensilien (Eimer, Fischerrute, Madenbox, Zängli, Holzkeil und Lumpen), welche gratis zur Verfügung gestellt werden mussten wir nur noch Würmer fangen und los gings.

Leider hat es mit dem Fang nicht so recht geklappt. Nach 3 Stunden ohne einzigen Fisch haben wir entmutigt aufgegeben. Verhungern mussten wir allerdings nicht. Im Shop konnten wir bereits filetierte und abgepackte Fische kaufen.

Selbstverständlich haben wir den Nachmittag trotzdem bei feinem Weisswein und gemütlichem beisamensein genossen. Ein Wiedersehen in Römerswil ist garantiert.

Mehr Infos.
www.fishing-on-the-farm.ch/fischen.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.